Pferdephysiotherapie/Pferdeosteopathie

Es ist kein Geheimnis, dass die besten sportlichen Leistungen erbracht werden, wenn der Körper optimal beweglich und gesund ist.

Im Humanbereich ist es selbstverständlich, dass nach einer Verletzung der Patient physiotherapeutisch und osteopathisch behandelt wird. Ebenso werden Sportler zur Vorbereitung auf Wettkämpfe und währenddessen durch Physiotherapeuten betreut.

Nur logisch ist der Schritt dahingehend, auch den Sportler Pferd zu behandeln, um die Leistungsfähigkeit zu erhalten, zu fördern und wieder herzustellen.

 

Jede Verletzung und jede Blockade ist nicht nur mit einer Einschränkung des Bewegungsablaufs, sondern auch meist mit Schmerzen verbunden. Die Physiotherapie und die Osteopathie verbessern das körperliche Wohlbefinden und damit die Lebensqualität deines Pferdes.

Wann eine Behandlung sinnvoll ist, liest du unter:

 

Wie eine Behandlung deines Pferdes abläuft und was sie beinhaltet, liest du unter:


Auszüge aus der Behandlung:

Andrea Sauerländer

Pferde- und Hundephysiotherapie

 

 

Tel.: 017638381435

E-Mail: info@sauerlaender-tierphysio.de