Über mich

Schon von klein auf haben mich Pferde begeistert und fasziniert. Mit 9 Jahren durfte ich schließlich meine ersten Reitstunden nehmen. Spätestens ab diesem Zeitpunkt haben mich Pferde nicht mehr losgelassen.

Seit etwa 15 Jahren begleitet mich nun mein Pferd Fury, der mich als junges Pferd treu durch Turnierprüfungen und Reitabzeichen getragen hat. Heute streifen wir durch das Gelände und sind auf dem Reitplatz unterwegs.

Im Herbst 2016 haben wir Familienzuwachs bekommen. Australian-Sheperdhündin Lilly vervollständigt unser Team. Sie ist ein kleiner Wirbelwind und (so sagt man sich) der fröhlichste Hund der Welt.

Meine Ausbildung zur Physiotherapeutin für Pferde habe ich am Deutschen Institut für Pferdeosteopathie gemacht (DIPO).

 

Regelmäßige Fortbildung und damit die Erweiterung meines Wissens gehören für mich zu meiner Arbeit dazu. Schauen Sie doch einmal unter meiner Rubrik Aktuelles vorbei. Dort erfährst du, in welchem Bereich ich mich momentan fortbilde.

 

Ich arbeite mit Tierärzten, Sattlern, Hufschmieden, Trainern und dir als Besitzer eng zusammen, um dein Pferd dauerhaft in sein körperliches Gleichgewicht zu bringen.